herunterfallen


herunterfallen

* * *

her|ụn|ter||fal|len 〈V. intr. 131; istvon (dort) oben nach (hier) unten fallen ● Vorsicht, fall nicht runter!; es sind schon eine Menge Äpfel (vom Baum) heruntergefallen; vom Baum, von der Leiter \herunterfallen
Die Buchstabenfolge her|un|ter... kann auch he|run|ter... getrennt werden.

* * *

he|r|ụn|ter|fal|len <st. V.; ist:
a) von dort oben hierher nach unten fallen:
von der Leiter, vom Stuhl h.;
er ist die Treppe heruntergefallen;
mir ist etw. heruntergefallen;
ihr fielen die Kinnladen herunter (klappten … nach unten);
b) von dort oben hierher nach unten geworfen werden, nach unten dringen:
ein Lichtstrahl fiel auf den Boden herunter.

* * *

he|rụn|ter|fal|len <st. V.; ist: a) von dort oben hierher nach unten fallen: von der Leiter, vom Stuhl h.; er ist die Treppe heruntergefallen; mir ist etw. heruntergefallen; Ihm fielen die Kinnladen herunter (klappten ... nach unten; v. d. Grün, Glatteis 31); b) von dort oben hierher nach unten geworfen werden, nach unten dringen: zertretenes Gras, auf das der Schein der Leuchtröhren herunterfiel (Gaiser, Schlußball 198).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • herunterfallen — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Nun, wenn Sie es wissen müssen, ich bin von meinem Pferd heruntergefallen …   Deutsch Wörterbuch

  • herunterfallen — fallen, herunterstürzen, hinunterfallen, stürzen; (geh.): entfallen, entgleiten, herabfallen, herabschlagen, herniederfallen; (ugs.): runterfallen. * * * herunterfallen:1.〈ausdenHändenzuBodenfallen〉entfallen·entgleiten♦dicht:entsinken;auch⇨fallen(… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • herunterfallen — he|r|ụn|ter|fal|len …   Die deutsche Rechtschreibung

  • herabfallen — herunterfallen; herunterstürzen; stürzen; verringern; sinken; abfallen; (sich) neigen; einfallen; (sich) senken * * * ◆ her|ạb||fal|len 〈V. intr. 131 …   Universal-Lexikon

  • herunterstürzen — herunterfallen; stürzen; verringern; sinken; herabfallen; abfallen; (sich) neigen; einfallen; (sich) senken * * * ◆ her|ụn|ter||stür|zen 〈V. intr.; …   Universal-Lexikon

  • abfallen — absinken; abstürzen; niedergehen; fallen; überlaufen; abtrünnig werden; (sich) absetzen; desertieren; herunterfallen; herunterstürzen; …   Universal-Lexikon

  • hinfallen — stürzen; purzeln (umgangssprachlich); fallen; plumpsen (umgangssprachlich); fliegen (umgangssprachlich); hinschlagen * * * hin|fal|len [ hɪnfalən], fällt hin, fiel hin, hingefallen <itr.; ist …   Universal-Lexikon

  • kippen — neigen; schräg stellen; einkassieren; kassieren (umgangssprachlich); zu Fall bringen * * * kip|pen [ kɪpn̩]: 1. <tr.; hat a) in eine schräge Stellung bringen: er hat die Kiste, den Waggon gekippt …   Universal-Lexikon

  • herunterfliegen — ◆ her|ụn|ter||flie|gen 〈V. intr. 136; ist〉 1. von (dort) oben nach (hier) unten fliegen 2. 〈umg.〉 herunterfallen ◆ Die Buchstabenfolge her|un|ter... kann auch he|run|ter... getrennt werden. * * * he|r|ụn|ter|flie|gen <st. V.; ist: 1 …   Universal-Lexikon

  • abstürzen — 1. herabstürzen, herunterfallen, herunterstürzen, hinunterfallen, hinuntersausen, in die Tiefe fallen/sausen/segeln/stürzen, ins Trudeln geraten/kommen; (geh.): herabfallen, niederfallen, niederstürzen; (ugs.): abschmieren, herunterfliegen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.